In diesem Objekt, Standort Schöpsdrehe Plauen, befanden sich der medizinische Dienst, die militärische Aufklärung und Unterkünfte von Angehörigen der ehemaligen Grenztruppen der DDR vom Grenzkommando Süd, Grenzregiment 10 "Ernst Grube" Plauen im Vogtland. Das Gebäude wurde inzwischen abgerissen. Auch der Autor verweilte in diesem Objekt ca. 1 Woche im Rahmen des Grundwehrdienstes und kämpfte dort mit dem "Sensenmann", die "Kampfstätte" wurde jedoch dann in das damalige Bezirkskrankenhaus in Plauen im Vogtland verlegt. Der Kampf dauerte über acht Wochen bis der Autor ihn gewinnen konnte. Siehe auch Stab des Grenzregimentes 10 "Ernst Grube" vom Grenzkommando Süd - hier klicken. Siehe auch Grundwehrdienst an der DDR-Grenze - hier klicken.


Foto: Dietrich Klug

Stand der Bearbeitung: 01.01.2021

Alle Rechte vorbehalten. © 2014 - 2021 Dietrich Klug

 Startseite