Winterliche Straßenverhältnisse auf der ehemaligen Panzerstraße – heute Straße „Am Syratal" - in Plauen (Vogtland)


Einstmals fuhren sowjetische Schützenpanzer, wie im folgenden Bild ersichtlich, auf der erwähnten Panzerstraße in Plauen. Solche Kettenfahrzeuge wurden von der ehemaligen Sowjetarmee (CA) und der nationalen Volksarmee der DDR (NVA) genutzt. Die Entwicklung dieser Kraftfahrzeuge erfolgte in der damaligen Sowjetunion. In den Spurrillen, welche durch die Panzer verursacht wurden, ließ sich früher bei Schnee gut Schlitten fahren.

Bei den derzeitigen Wetterbedingungen, 22.01.2016, läßt sich auf der ehemaligen Panzerstraße (siehe Foto) gut rodeln.

Fotos: Dietrich Klug

Kontakt/Impressum

Stand der Bearbeitung: 02.01.2020 Alle Rechte vorbehalten. © 2016 - 2020 Dietrich Klug