Inhalte der Schulung energiesparendes Fahren
 

Durch das konsequente Anwenden von physikalischen Erkenntnissen bei der Fahrt ist beispielsweise ein Durchschnittsverbrauch von 5,5 l pro 100 km bei einem VW Golf III - ausgerüstet mit der Elektronik EFA , 1,4 l Hubraum (Ottomotor mit Normalbenzin) und 44 kW Maximalleistung, besetzt mit einer Person - erreicht wurden. Der Anteil an Autobahn und Stadtstraßen in der Hauptverkehrszeit lag dabei jeweils bei 50 %. Die Durchschnittsgeschwindigkeit betrug in dem Fall rund 56 km/h. Die Leermasse des VW Golf III beträgt 1000 kg.



Der Unterricht erfolgt an den Fahrzeugen VW Lupo 3L TDI, Elektromobil CityEl und am eigenen Fahrzeug. 4 Unterrichtstunden für 59 Euro

 

 

Startseite

Copyright (C) by Dietrich Klug

Alle Rechte vorbehalten

Besucherzaehler