Staatliche Bildungseinrichtungen - Erwachsenenbildung - in der Heubnerstr. 1 in Plauen (Vogtland) vor und nach dem Jahr 1990

Die Heubnerstr. 1 war der Standort der folgenden Bildungsstätten: Fachschule für Ökonomie (vor 3/1989) > Hochschulteil Plauen der Technischen Hochschule Zwickau (1989 - 1992) > Vogtland-Kolleg/Abendgymnasium (1992 - 1997). Der Autor fungierte an den erwähnten Bildungsanstalten von 1985 - 1997 als Fachschuldozent für Informatik, wissenschaftlicher Assistent auf dem Gebiet Computerphysik und zuletzt als Schulleiter vom Vogtland-Kolleg/Abendgymnasium.

Blick auf das Schulgebäude in der Heubnerstr. 1

Treppenhaus im Schulgebäude Heubnerstr. 1

Blick auf das ehemalige Verwaltungsgebäude - roter Ziegelbau - in der Heubnerstr. 4 mit Unterkünften für Studenten. An der damaligen Fachschule für Ökonomie in Plauen waren

mehrere Tausend Studenten inklusive der Fernstudenten immatrikuliert. Zahlen von denen heutige Bildungseinrichtungen in Plauen nur träumen können.

Blick in einen Hörsaal des Schulgebäudes.

Fotos: Dietrich Klug

Siehe auch "Das besondere Unterrichtsereignis an der ehemaligen Fachschule für Ökonomie in Plauen (FSÖ)"

Siehe auch Briefkopf der Fachschule für Ökonomie Plauen.

Kontakt/Impressum

Stand der Bearbeitung: 04.01.2017 Alle Rechte vorbehalten. © 2015 - 2017 Dietrich Klug