Demomeß-universal - das einzige in der DDR serienmäßig hergestellte Demonstrationsvielfachmessgerät mit IC (integrated circuit)

Dieses Messgerät war Gegenstand der Diplomarbeit des Autors an der damaligen Technischen Hochschule Karl-Marx-Stadt - jetzt Technische Universität Chemnitz. Es hatte damals die Bezeichnung DVM1. Das erwähnte analog anzeigende Messgerät wurde vorzugsweise in Bildungseinrichtungen eingesetzt. Leistungsumfang: Spannungs-, Stromstärke-, Wirkstromstärke- und Temperaturmessungen. Zudem verfügte es über eine Spannungsquelle um beispielsweise Operationsverstärker mit Elektroenergie zu versorgen. Außerdem war das DVM1 mit einem elektronischen Überlastschutz ausgerüstet.

Demomeß-universal - das einzige in der DDR serienmäßig hergestellte
Demonstrationsvielfachmessgerät mit IC, im Vordergrund
ist der Temperaturmessfühler zu sehen.

Blick auf einen Prototyp DVM1, die Fotos stammen aus der Diplomarbeit des Verfassers.
Sie unterlag der Geheimhaltungsstufe NfD - nur für den Dienstgebrauch.

Fotos: Dietrich Klug

Zur Bedienanleitung des DVM1 hier klicken.

Kontakt/Impressum

Stand der Bearbeitung: 04.01.2017 Alle Rechte vorbehalten. © 2015 - 2017 Dietrich Klug